Musik

„seje dina“

Neneh Alexandrovic

seje dina ist die musikalische Ernte zweier Jahre. In dieser Zeit wurden die Zutaten empfangen, komponiert und arrangiert. Die Musik ist durch wohlschmeckende Klanggewürze zu einem herzhaften, süss – scharfen Ohrenschmaus gediehen. Die meisten Aufnahmen entstanden bei Neneh und Samuel im „Küchenstudio“.
Sie vereint Welten und Kulturen zu einzigartig neuen Klangbildern, archaisch, sanft und verspielt, und macht hörbar wofür Worte nicht ausreichen. Die Musik erzählt von hier und dort, von Himmel und Erde, den feinen Räumen dazwischen und den zutiefst menschlichen Gefühlen die diese einschliessen. Durch die Zusammenarbeit mit exzellenten Musikern ist eine wundersame Mischung eindringlicher Klanggeschichten entstanden die das Herz berührt.

MusikerSamuel Herren (percussion, vocals)
Sandro Schneebeli (guitar)
Darja Alexandrovic (guitar, vocals)
Disu Gmünder (mandola)
Raja Richardson (guitar, guitalele)
Tom Tafel (accordion)
Chrigu Rechsteiner (violin, bass)
Reza Asgarzadeh (duduk)
Neneh Alexandrovic ( written & composed, vocals)
Rolf Stauffacher mix & mastered
Recorded in CH – Worb, Zürich, Bern
& Iran – Teheran, 2014innen1